Leitender Oberarzt für Neurologie (m/w)

Unser Kunde ist eine Fachklinik zur Frührehabilitation nach Herzinfarkt und herzchirurgischen Eingriffen. Der zweite fachliche Schwerpunkt ist die Behandlung von Patienten nach orthopädischen Eingriffen, z.B. nach Knie- und Hüftoperationen, bei degenerativen bzw. entzündlichen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen, bei Osteoporose und rheumatischen Beschwerden.

In der Fachklinik der Neurologie werden Patienten nach Schädigungen des Nervensystems behandelt. Dazu gehören Erkrankungen wie sowohl Schlaganfälle, Hirnblutungen, traumatische Verletzungen des Gehirns als auch chronische Erkrankungen (etwa Multiple Sklerose), degenerative Hirnerkrankungen und Morbus Parkinson.

Die Klinik befindet sich im Landkreis Rastatt in Baden-Württemberg und gehört zu dem Regierungsgebiet Karlsruhe. Der staatlich anerkannte Luftkurort mit historischer Altstadt ist Portalgemeinde des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, ein Zentrum der Papierindustrie und eine Wohngemeinde mit Auspendlerüberschuss, die vor allem durch ausgedehnte Waldflächen geprägt ist. In der historischen Altstadt sind zahlreiche sehenswerte Gebäude und Ensembles erhalten. Bei den Stadtbränden von 1787 und 1798 gingen die giebelständigen gotischen Gebäude verloren. Unter den heutigen, im Barock und im Klassizismus entstandenen Gebäuden der Altstadt befinden sich immer noch die gewölbten Keller der mittelalterlichen Vorgängerbauten. Damit eine ganzheitliche, individuelle Betreuung der Patienten weiterhin gewährleistet werden kann, sucht die Klinik ab sofort einen


Leitenden Oberarzt für Neurologie (m/w)
in Vollzeit

  

Ihre Qualifikationen:

  • Sie sind Facharzt (m/w) für Neurologie mit besonderem Interesse an rehabilitativer Medizin
  • Sie haben auch Interesse an intensivneurologischen Fragestellungen, verfügen über entsprechende Vorerfahrungen oder sind bereit sich in diese einzuarbeiten
  • Sie sind kommunikativ, teamorientiert und verstehen es, die Mitarbeiter und Kollegen für ihre Ziele zu begeistern
  • Sie sind in der Lage den Chefarzt der Abteilung medizinisch sowie administrativ zu vertreten und entsprechende Managementaufgaben zu übernehmen
  • Sie legen gleichermaßen Wert auf medizinische Qualität wie auch die Zufriedenheit unserer Patienten und Kostenträger
  • Teamarbeit sowie die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und niedergelassenen Ärzten ist Ihnen wichtig
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Managementverständnis

Ihre Vorteile:

  • Eine Tätigkeit mit eigenverantwortlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Sozialleistungen durch die Zugehörigkeit zu einer großen Klinikgruppe
  • Eine Vergütung, die Ihrer Qualifikation und Verantwortung Rechnung trägt
  • Flache Hierarchien und eine kollegiale und menschliche Atmosphäre in einem sehr motivierten, engagierten und gut organisierten Team
  • Konzerninterne Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Einen Standort mit hohem Freizeit- und Wohnwert

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Herr Philipp Joost nimmt Ihre Bewerbungsunterlagen gern unter Angabe der
Referenznummer JM-OA-NEURO-14 entgegen.

Die Jobmanufaktur ist Ihr Partner, wenn es darum geht Ihren Traumjob zu finden! Spezialisiert auf Ärztestellen sind wir in ganz Deutschland auf der Suche nach den interessantesten Vakanzen. Wir verhandeln für Sie beste Bedingungen und suchen gezielt nach Ihren Interessen. Natürlich ist unser Service für Sie kostenfrei.


Jobmanufaktur GmbH
Altstädter Str. 15
20095 Hamburg

T:               040 – 87 97 999 70
F:               040 – 87 97 999 777
@:             bewerbung@jobmanufaktur.com